Sunday, August 7, 2016

Open Access Journal: Heritage at Risk

Heritage at Risk
ISSN-Print: 2365-5607
ISSN-Internet: 2365-5615
Die Heritage at Risk-Reihe (World Reports on Monuments and Sites in Danger) wurde 1999 von ICOMOS International auf der Generalversammlung in Mexiko ins Leben gerufen mit dem Ziel, eine breite Öffentlichkeit möglichst aktuell über die gravierendsten Bedrohungen für das Kulturerbe, darunter für UNESCO-Welterbestätten, zu informieren, repräsentative Fallstudien vorzustellen und wenn möglich Lösungsansätze anzubieten. Zu diesem Zweck werden jedes Mal die Nationalkomitees und wissenschaftlichen Komitees von ICOMOS aufgefordert, Berichte vorzubereiten.

Seit dem Jahr 2000 sind mehrere Heritage at Risk-Bände mit einer Vielzahl von Länder- und Themenberichten erschienen, des Weiteren sogenannte „Special Editions“ zum sowjetischen Bauerbe, zum Unterwassererbe und zur Gefährdung des Kulturerbes durch Naturkatastrophen.

Klicken Sie auf das Archiv, um alle zum Download zur Verfügung stehenden Bände dieser Reihe anzusehen.







2000

No comments:

Post a Comment