Thursday, March 24, 2016

Open Access Monograph Series: Schriften des Historischen Kollegs. Kolloquien

Schriften des Historischen Kollegs. Kolloquien
Das Historische Kolleg, 1980 gegründet, hat seit 1988 seinen Sitz in der Kaulbach-Villa zwischen Bayerischer Staatsbibliothek und Englischem Garten. Im Kern gewährt es Gelehrten Stipendien, um frei von anderen Verpflichtungen ein Buch zu vollenden. Zudem ist das Historische Kolleg als Ort wissenschaftlicher Kolloquien und Vorträge ein lebendiges Zentrum der historischen Forschung. Mit der Diskussionsreihe "Blick zurück nach vorn" richtet es sich auch an eine breitere Öffentlichkeit. Alle drei Jahre wird der "Preis des Historischen Kollegs" vergeben - das nächste Mal im November 2016.
Ninety-two volumes of this series have been digitized, click through above for the full list. Following are the volumes dealing with antiquity:
75 Aloys Winterling (Hg.)
Zwischen Strukturgeschichte und Biographie. Probleme und Perspektiven einer neuen Römischen Kaisergeschichte 31 v. Chr. - 192 n. Chr. München 2011, IX, 350 S.
ISBN 978-3-486-70454-9
pdf des Bandes
73 Karl-Joachim Hölkeskamp (Hg.)
Eine politische Kultur (in) der Krise? Die "letzte Generation" der römischen Republik. München 2009, XII, 222 S.
ISBN 978-3-486-59053-1
pdf des Bandes
49 David Cohen (Hg.)
Demokratie, Recht und soziale Kontrolle im klassischen Athen. München 2002, VI, 205 S.
ISBN 978-3-486-56662-8
pdf des Bandes
44 Aharon Oppenheimer (Hg.)
Jüdische Geschichte in hellenistisch-römischer Zeit. Wege der Forschung: Vom alten zum neuen Schürer. München 1999, XII, 275 S.
ISBN 978-3-486-56414-3
pdf des Bandes
42 Werner Eck (Hg.)
Lokale Autonomie und römische Ordnungsmacht in den kaiserzeitlichen Provinzen vom 1. bis 3. Jahrhundert. München 1999, X, 327 S.
ISBN 978-3-486-56385-6
pdf des Bandes
30 Bernhard Kölver (Hg.)
Recht, Staat und Verwaltung im klassischen Indien, The State, the Law, and Administration in Classical India. München 1997, XVIII, 257 S.
ISBN 978-3-486-56193-7
pdf des Bandes
24 Kurt Raaflaub (Hg.)
Anfänge politischen Denkens in der Antike. Die nahöstlichen Kulturen und die Griechen. München 1993, XXIV, 461 S.
ISBN 978-3-486-55993-4
pdf des Bandes
22 Dieter Simon (Hg.)
Eherecht und Familiengut in Antike und Mittelalter. München 1992, IX, 168 S.
ISBN 978-3-486-55885-2
pdf des Bandes

No comments:

Post a Comment