Wednesday, July 1, 2020

Open Access Journal: Vulgata in Dialogue: a biblical online review

[First posted in AWOL 6 June 2017, updated 1 July 2020]

Vulgata in Dialogue: a biblical online review
ISSN: 2504-5156
Vulgata in Dialogue wurde 2016 gegründet. Sie ist eine internationale, peer-reviewed (zielgruppenrezensierte) wissenschaftliche Online-Zeitschrift mit offenem Zugang. Gehostet wird die Zeitung von der Universitätsbibliothek Tübingen, IT-Abteilung, Publikations- und eLearning-Dienste.
Einmal im Jahr bietet sie die Möglichkeit zur Veröffentlichung von Artikeln zur Bibelexegese oder über theologische, sprachwissenschaftliche, historische und interdisziplinäre Themen, die einen direkten oder indirekten Bezug zur Biblia Sacra Vulgata haben.
Die Neuübersetzung und Herausgabe der Vulgata wurde in zwei analogen Projekten fast gleichzeitig angegangen. Das deutsche Projekt Vulgata deutsch wurde 2011 vom Vulgata Verein in Chur initiiert und zusammen mit dem Walter de Gruyter Verlag (Berlin) verwirklicht. Das Projekt der Übersetzung in die rumänische Sprache startete 2010 über die A.I. Cuza Universität, Traditio Centre, Jassy und das Humanitas Verlagshaus. In beiden Projekten zeigten sich spezifische Themenfelder, deren Untersuchung auch von Interesse für die biblischen Studien im umfassenden Sinn ist und die sich damit zur Publikation anbieten. Die Zeitschrift Vulgata in Dialogue will zur offenen Diskussion in der Vulgata-Forschung beitragen.
The Vulgate in Dialogue is an international peer-reviewed on-line academic journal,
with open access, founded in 2016, that publishes once a year articles in biblical
exegesis, theology in general, philology, history and other fields related to the domain
of the Biblia Sacra Vulgata. 

The work of translating and editing the Vulgate within two similar projects almost simultaneously launched – the one in German (Vulgata Verein / Walter de Gruyter Berlin, initiated in 2011) and the one in Romanian (A. I. Cuza University, Traditio Centre, Jassy / Humanitas publishing house, that started in 2010) —, revealed specific issues that are worth publishing for the benefit of the biblical studies as a whole. Our journal intends to contribute to research in the field of the Vulgate, with approaches from various fields, including the inter-disciplinary ones.
Bd. 3 (2019)
Veröffentlicht: 2019-11-11

Rezensionen

Published: 2018-05-30


No comments:

Post a Comment